Neuigkeiten

 

VariCAD 2021-2.0 - 18.05.2021


Diese Version enthält eine komplett neu überarbeitete 2D-Grafik im 2D-Modus und Skizzieren. Von nun an arbeitet VariCAD komplett unter OpenGL 4.0 oder höheren Versionen. Die neue Version ermöglicht eine klarere intuitive Anzeige der 2-Objekte und verschiedener Hilfs-Elemente, sowohl im 2D-Zeichnungsbereich als auch in der Skizze. Weitere Verbesserungen gibt es in der Verwaltung vordefinierter 2D-Zeichnungsableitungen aus dem 3D (Zeichnungsaktualisierungen), sowie im Druckausgabe-Dialog und in der 3D-Modellierung. Download Testversion.

Weiter

 

VariCAD 2021-1.0 - 02.11.2020


Diese Version enthält ein komplett neu überarbeitetes Hilfe-System. Das Handbuch, die Videos der Schnellen Einführung und die Tipps und Tricks können über den Standard-Browser angesehen werden, parallel zum VariCAD Programm. Zusätzlich zu den neuen 3D-Möglichkeiten können Rohrlängen exakt und unabhängig von Booleschen Operationen gemessen werden. Die Einfügeachsen können für alle Solid-Typen geändert werden, nicht wie bisher nur für STEP-Importe. Zusätzlich wurden Verbesserungen im Modellierer-Kern eingearbeitet. Mit der letzten Ankündigung neuer Fähigkeiten wurde der STEP Import ebenfalls verbessert. 2D-Objekte, die aus 3D-Ansichten erstellt wurden, können - falls notwendig - auch als Splines erzeugt werden.

Weiter

 

VariCAD 2020-1.0 - 25.11.2019


Diese Version enthält die fertig überarbeitete Normteile-Bibliothek. Die Dialog-Abbildungen sind aussagekräftiger. Zusätzlich zur Erweiterung der Liste der Normteile, bietet die Benutzer-Oberfläche neue erweiterte Möglichkeiten. Nach einem Rechtsklick auf ein Normteil aus der Teile-Bibliothek kann dieses einzeln geändert oder eine Änderung auf einen Satz von Teilen angewendet werden – die Auswahl kann sowohl im Raum als auch über den Bauteil-Baum erfolgen. Hier können Sie sich neue Videos mit VariCAD 2020-1.0 ansehen. Oder besuchen Sie den VariCAD Youtube-Kanal und wählen Sie die Playlist mit dem Namen 2019-11.

Weiter

 

VariCAD 2019-3.0 - 07.07.2019


Im Vergleich zur Vorab-Version enthält diese zusätzlich das überarbeitete Modul zur Verwaltung der zuletzt geöffneten Dateien. Als weitere verbesserte Funktion ist das mehrfache Einfügen oder das Kopieren von Solids bei den diversen Booleschen Operationen (wie herausschneiden, Erzeugen von Gewindebohrungen …). Die Konfiguration bei der STL-Ausgabe (für den 3D-Druck) enthält viele neue Optionen. Beim Skizzieren kann die Skizzier-Ebene einfacher gewählt werden. Weitere Verbesserungen wurden wiederum in der 3D-Modellierung und der STEP-Eingabe umgesetzt.
Hier können Sie sich unsere Videos mit VariCAD 2019-3 ansehen. Oder besuchen Sie den VariCAD Youtube-Kanal und wählen Sie die Playlist mit dem Namen 2019-06.

Weiter

 

VariCAD 2019-2.0 - 03.03.2019


Diese Version enthält substanzielle Verbesserungen in der Erstellung einer Dateivorschau. VariCAD Datei- und Ordner-Vorschaubilder können im VariCAD Dateiauswahldialog mit einer zusätzlichen optionalen Beschreibung angezeigt werden. Im Windows Explorer wird auch der 3D-Inhalt angezeigt. Weitere Optimierungen gibt es bei den Bauteil- und Unterbaugruppen-Änderungen in der Baugruppenumgebung, beim Aktualisieren vom 2D nach 3D-Änderungen, bei der 3D-Modllierung und bei der Flächenabwicklung (Blechabwicklung).

Weiter

 

VariCAD 2019-1.0 - 27.11.2018


Diese Version enthält substanzielle Änderungen in der Bauteil- bzw. Unterbaugruppen-Bearbeitung innerhalb der Baugruppen-Umgebung, eine neue Möglichkeit zur Erzeugung von Achslinien und verbesserte Messmöglichkeiten bei Bohrungen und Wellen-Absätzen. Die neue Version erhielt weitere Verbesserungen im 3D-Modul. Der VariCAD Viewer ermöglicht nun die Anzeige von Solid-Namen und Eigenschaften und kann Bauteil-Dateien aus Zusammenstellungen öffnen.
Hier können Sie sich unsere Videos mit VariCAD 2019-1 ansehen. Oder besuchen Sie den VariCAD Youtube-Kanal und wählen Sie die Playlist mit dem Namen 2018-11.

Weiter

 

VariCAD 2018-2.0 - 16.07.2018


Diese Version umfasst grundlegende Änderungen in der Aktualisierung von 2D-Zeichnungen nach einer 3D-Änderung. Die Erzeugung von Achsen in der 2D-Zeichnung wurde überarbeitet. In der Stapel-Druck Funktion gibt es neue Möglichkeiten zur Format-Definition. Beim Skizzieren können die Original-Konturen entfernt werden, wenn diese an einem Solid gewählt wurden. Es existiert eine bequeme Methode zum Erzeugen und anpassen von 3D-Schnittebenen. In der 3D-Ansichtsverwaltung gibt es mehrere Möglichkeiten zur Definition von Normal-Ansichtsebenen. Die Definition eine Schnittsolids ist im Raum noch einfacher möglich als bisher.
Hier können Sie Videos mit VariCAD 2018-2.0 ansehen.

Weiter

 

VariCAD 2018-1.0 - 12.11.2017


Diese Version unterstützt 3D-Eingabegeräte auch unter Linux. VariCAD-Kommandos sind über die 3D-Maus verfügbar. Weitere neue Funktionen sind isometrische Ansichten im 3D-Modus und die Erzeugung von 2D-Objekten über CSV-Dateien oder generell aus Textdateien (Dateien die XY-Koordinaten enthalten). Die Benutzeroberfläche erhielt einen virtuellen Ziffernblock zur Werteeingabe und überarbeitete Eingabe-Dialoge zur Definition von Basis-Solids (wie Quader, Zylinder, usw.). In der neuen Version wurde wieder der 3D-Kern weiter verbessert, inklusive Optimierungen bei der STEP Ein-/Ausgabe.

Weiter

 

VariCAD 2017-2.0 - 18.05.2017


Diese Version unterstützt die 4K Bildschirm-Auflösung, ermöglicht die Erstellung und Verwaltung von Explosionsansichten in Zusammenstellungen, sowie die Erzeugung und Änderung von 3D-Texten. Als weitere Neuerung unterstützt diese Version die Erzeugung und Verwaltung von Materialisten, wie Stahl, Gusseisen oder Aluminiumverbindungen, usw. Der 3D-Kern wurde in Teilen überarbeitet, inklusive der STEP Ein- und Ausgabe. Aus diesem Grund wurden Funktionen schneller und zuverlässiger.

Weiter

 

VariCAD 2017-1.0 - 28.11.2016


Diese Version enthält neue Möglichkeiten zur Erzeugung von Solids aus mehreren Skizzier-Ebenen, mächtige Methoden zur Erzeugung von Positionsnummern inkl. Positionierungen, Verbesserungen im Stücklisten-Bereich, neue temporäre Leitlinien (transiente Konstruktionslinien) beim Zeichnen im 2D und Skizzieren im 3D und überarbeitete Methoden bei der 2D-Verrundung, 2D-Fasen und Kanten Erzeugung. Die Version 2017 unterstützt das 3D-Eingabegerät 3DConnexion(unter Windows 7, Windows 8 und Windows 10). Es gibt auch zusätzliche Möglichkeiten bei der 3D-Ansichtsänderung. Hier können Sie Videos mit VariCAD ansehen.

Weiter

 

VariCAD 2016-1.0 - März 2016


Diese Version enthält neue Methoden zur Solid-Erzeugung über mehrere Profile und neue Methoden zur Bearbeitung bestehender Solids. Werden neue Solids erzeugt oder bestehende geändert, können die Ergebnisse der Konturänderungen permanent beobachtet werden. Bei den Basis-Geometrien, wie Quader, Zylinder, Kegel, … können die Änderungen direkt mit dem Mauszeiger durchgeführt werden. Bei Solids, die über Profil-Extrusionen, -Rotationen oder -Übergängen erzeugt wurden, können Höhe oder Winkel ebenfalls per Mausbewegung kontrolliert werden. Profile für Solids können auch im 2D durch Ziehen und Strecken geändert werden. Zusätzliche Möglichkeiten gibt es für das Einfügen von Solids und die Solid-Positionierungen. Im 2D-Bereich gibt es neue Features beim Strecken und Ziehen, Kreis- und Bogenänderungen oder bei der Erkennung für Schraffurgrenzen, sowie neue Möglichkeiten der Steuerung von Ansichten.

Weiter

 

VariCAD 2015-3.03 - Januar 2016

Die neue Version VariCAD 2015-3 bringt Verbesserungen beim Datenimport von 3D-STEP und 2D-DWG Dateien, die Volumensberechnung wurde überarbeitet und sie enthält einige Verbesserungen im 3D-Kern. Des weiteren gibt es ein neues Darstellungs-Thema, das besser für Windows 10 geeignet ist.

 

VariCAD 2015-2.06 - 01.08.2015

Diese Version wurde in Bezug auf die 3D-Grafik vollkommen überarbeitet und basiert auf OpenGL 4.0 oder 4.3. Die 3D-Darstellung ist 2.5x - 10x schneller als die Vorgänger-Version. Das Öffnen von Dateien und der Grafik-Aufbau sind 2x schneller. Die neue Version aktiviert standardmäßig die Kantenglättung (Anti-Aliasing) - 3D-Abbildungen sehen daher wesentlich besser aus. Solids können nun wahlweise auch transparent dargestellt werden. Die erweiterten Einstellungen der verbesserten Darstellung (Rendering) und perspektivische Darstellungen wurden optimiert.

Weiter

 

VariCAD 2015-1.09 - 24.03.2015

Diese Version ist in allen unterstützten Sprachen verfügbar. Seit Version 2015-1.05 prüft VariCAD automatisch auf Verfügbarbeit von Aktualisierungen. Wenn beim Arbeiten mit VariCAD festgestellt, dass die installierte Version nicht mehr aktuell ist, werden entsprechende Informationen auf der rechten Seite des Menübereiches angezeigt.

Weiter

 

VariCAD 2015-1.0 - 07.11.2014

Diese Version enthält Erweiterungen des Bauteil-Moduls in Zusammenhang mit Stücklisten und Solid-Attributen, eine neue und verbesserte Benutzeroberfläche mit Detail-Dialogen und Listen. Außerdem unterstützt die neue Version 2 Bildschirme. Der 3D-Kern und der STEP-Import wurden weiter verbessert.

Weiter

 

VariCAD 2014-2.0 - 01.05.2014

Die neue VariCAD Version wurde veröffentlicht, sie umfasst neue Möglichkeiten bei der Positionierung im 2D und 3D, 2D-Profile können entlang eines 3D-Pfades gezogen werden. Die Erzeugung von Rohrleitungen und Drahtkörpern, so wie die Zwangsbedingungen wurden verbessert. Unterstützung weiterer Grafikformate für die Bildschirmausgabe, leichte Verbesserungen beim Enlesen von 3D-STEP und 2D-DWG Dateien.

Weiter

 

VariCAD 2014-1.0 - 2.12.2013

Diese Version bietet die Unterstützung von Multi-Threading, schnellere 3D- und 2D-Grafik, verbesserte Unterstützung von virtuellen Druckern (wie Druck nach PDF), Verbesserungen in der Gewichts- und Massenberechung, Ausdruck von Bildern aus dem 3D-Bereich und weitere Optimierungen beim STEP-Import.

Weiter

 

VariCAD 2013-2.07 - 30.06.2013

Diese Version bietet nun Unterstützung von Unterbaugruppen, neue Möglichkeiten bei der Verwendung von Zwangsbedigungen und weitere Verbesserungen beim STEP-Import. Zusätzlich wurden der 3D-Geometriekern und der DWG/DXF Import optimiert.

Weiter

 

VariCAD 2013-1.03 - 03.02.2013

Diese Version bietet die Möglichkeit neue Geometrie-Darstellungen über STEP einzulesen. Die Anzahl an Geometrien, die früher nicht in VariCAD eingelesen werden konnten wurde deutlich verringert. Die neue Version unterstützt die AutoCAD 2013 DWG/DXF-Formate, bietet neue Werkzeuge zum Bearbeiten von offenen Solids, offenen Schalen und die 2D-Konstruktionslinien Funktion wurde verbessert. Es gibt leichte Optimierungen im 3D-Kernel und der Benutzeroberfläche.

Weiter